Genesung – Mangalore (Karnataka)

25.-29.01.14
Da wir seit ein paar Tagen gesundheitlich angeschlagen waren, kurierten wir uns in Mangalore erstmal aus. Unser Hotel lag glücklicherweise direkt neben einem Einkaufszentrum samt großen Supermarkt. So hatten wir auch gleich die Möglichkeit unsere Vorräte an Duschgel, Shampoo, etc. mal wieder aufzufüllen. Da es in Gokarna  keine wirklichen Ärzte und Apotheken gab und unsere Selbst-Therapie auch nicht wirklich angeschlagen hat, beschlossen wir in Mangalore das International Hospital aufzusuchen. Dort bekam Katharina dann glücklicherweise ein Antibiotika, dass auch endlich angeschlagen hat. Jetzt kann´s dann wieder bergauf gehen 😉 .

Wir verbrachten die Tage dort mehr oder weniger im Zimmer und im Bett. Die einzige Abwechslung bestand im Essen und Wasser besorgen. Deshalb haben wir von der Stadt selbst leider nicht viel gesehen.

 

One Response to Genesung – Mangalore (Karnataka)

  1. Ingrid und Siegfried sagt:

    Hallo ihr zwei,
    Wir wünschen euch gute Besserung und hoffen, dass es wieder aufwärts geht und die Reise genießen könnt.
    Liebe Grüße Ingrid und Siegfried

Hinterlasse eine Antwort

*